-- Anzeige --

Ohne Führerschein und mit falschem „Fahrlehrer“ unterwegs

Bei einer Kontrolle in Singen erlebten die Polizeibeamten eine skurrile Situation
© Foto: Lassedesignen/Fotolia

Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis muss sich eine 28-jährige Frau verantworten. Auch ihr 26-jähriger Freund könnte in rechtliche Schwierigkeiten geraten.


Datum:
02.09.2021
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die Polizei Singen berichtet, stoppte eine Streife gegen 3.30 Uhr morgens einen BMW mit einer 28-jährigen Frau am Steuer. Aufgefallen war das Fahrzeug durch die abrupte und generell sehr unsicher wirkende Fahrt.

Die Begründung hierfür erhielten die Beamten vor Ort, als sie die Fahrerin darum baten, ihre Fahrerlaubnis vorzuzeigen. Stattdessen händigte der 26-jährige Beifahrer seinen Führerschein aus. Auf weitere Nachfrage erfuhren die Polizisten, dass die Frau noch keine Fahrerlaubnis besitzt, demnächst mit der Fahrschule beginnen wollte und der 26-jährige Freund als privater „Fahrlehrer“ fungierte. Als Konsequenz erstatteten die Polizeibeamten nicht nur gegen die Frau Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, auch der Beifahrer muss sich dafür verantworten, die Fahrt überhaupt erst zugelassen zu haben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.