-- Anzeige --

Desinfektion inklusive

Bei einer Reparatur anfallende Kosten für Desinfektions- und Hygienemaßnahmen müssen vom Unfallverursacher übernommen werden
© Foto: Nomad_Soul/stock.adobe.com

Unfallgeschädigte haben während einer Virus-Pandemie auch Anspruch auf die Übernahme der Desinfektions- und Hygienekosten. Zu diesem Schluss ist das Amtsgericht Vaihingen gekommen.


Datum:
06.08.2021
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dem Urteil vorausgegangen war ein Streit zwischen einer Unfallgeschädigten und der Haftpflichtversicherung des alleinig verantwortlichen Unfallverursachers. Für die vollständige Beseitigung des Schadens im August 2020 hat der Sachverständige in seinem Gutachten auch 81 Euro für Desinfektions- und Hygienemaßnahmen der Werkstatt berücksichtigt, diese wollte die Versicherung nicht begleichen.

Entscheidung zugunsten des Klägerin

Das Amtsgericht Vaihingen sah die Klägerin und Unfallgeschädigte im Recht und argumentierte den Anspruch auf die Erstattung der Kosten damit, dass diese tatsächlich und in dieser Höhe angefallen seien. Aufgrund der Covid-19-Pandemie und den daraus resultierenden Hygienemaßnahmen in allen Bereichen hatte die Klägerin zudem keine Chance, diese Kosten zu vermeiden.

Amtsgericht Vaihingen

1 C 129/21

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.