-- Anzeige --

Schlecht abgeschleppt

Wird ein Auto beim hoheitlichen Abschleppen beschädigt, sollte sich der Geschädigte an die Straßenverkehrsbehörde wenden
© Foto: dpp-Autoreporter

Wurde ein Auto im Auftrag der Straßenverkehrsbehörde abgeschleppt und dabei beschädigt, haftet sie auch für Schäden.


Datum:
23.10.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wurde ein Auto im Auftrag der Straßenverkehrsbehörde abgeschleppt und dabei beschädigt, haftet sie auch für Schäden.

Seit einem Urteil des Bundesgerichtshofs von 2014 ist dafür nicht mehr das von der Behörde beauftragte Abschleppunternehmen verantwortlich. Dieses handelt in solchen Fällen hoheitlich und kann deshalb nicht auf Schadenersatz verklagt werden.

Autofahrer müssen sich bei Schäden also direkt an die Behörde wenden. Gleich beim Abholen sollte das Fahrzeug auf Beschädigungen überprüft werden, zum Beispiel an Reifen, Felgen und Lack.

Bei Fahrzeugen, die auf einer Abschleppachse fixiert und mit einer rollenden Achse abgeschleppt werden, können Beschädigungen an Getriebe oder Lenkung auftreten. Das abgeschleppte Fahrzeug sollte nicht ohne Zeugen abgeholt werden. Auch Fotos des Schadens sind für die Anzeige hilfreich.

(dpp-AutoReporter/tc)

Bundesgerichtshof

Aktenzeichen VI ZR 383/12

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.