-- Anzeige --

Der Sachsenring ruft (wieder)

Grünewald
Am dritten Fortbildungstag drehen die Teilnehmer auf der Grand-Prix-Strecke ihre Runden
© Foto: Fahrlehrerverband Sachsen

In der Zeit vom 7. bis 9. August 2023 veranstaltet der Landesverband Sächsischer Fahrlehrer wieder seine kombinierte Motorrad-Fahrlehrerweiterbildung am Sachsenring


Datum:
26.01.2023
Autor:
Andreas Grünewald
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie immer erwartet die Kolleginnen und Kollegen ein abwechslungsreiches Programm. Der erste Tag geht los mit interessanten Themen wie der Handhabung der Fahraufgabenkataloge und einer Beschreibung des ePp sowie umfangreicher Diskussionen zum Thema Verwendung von Fahrerassistenzsystemen in Ausbildung und Prüfung.

Am zweiten Tag werden dann die gewonnen Erkenntnisse bei einer Exkursion in die Gläserne Manufaktur in Dresden angewendet, wenn es darum geht, die neuesten Fahrerassistenzsysteme - wie zum Beispiel den Aktiven Spurwechselassistenten - in der Praxis einzusetzen.

Am dritten Tag geht es dann wie immer auf die Grand-Prix-Strecke, um die zweiradspezifischen Besonderheiten zu thematisieren. Abgerundet wird die Fortbildung nach 53/1 mit dem Training weiterer Fahrzeugkategorien (Vierrad-Klasse, AM-Fahrzeuge und elektrisch betriebene Zweiräder).

Anmeldeschluss ist der 31. März 2023. Der Fahrlehrerverband Sachsen freut sich auf Ihre Teilnahme!

Anmeldungen bitte unter: Tel. 0351/478 680 oder info@fahrlehrerverband-sachsen.de

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.