-- Anzeige --

Motorradfahrschüler bei Unfall schwer verletzt

Der Sachschaden des Verkehrsunfalls belief sich auf rund 15.000 Euro (Symbolbild)
© Foto: tomas/Fotolia

Eine Fahrstunde mit dem Motorrad endete für einen 23-Jährigen aus Bad Homburg im Krankenhaus.


Datum:
10.10.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit:
2 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

Wie das Polizeipräsidium Westhessen mitteilte, kam es vergangene Woche zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrschüler. Der 23-Jährige aus Bad Homburg befuhr nach Angaben der Polizei die Landesstraße 3025 zwischen Rod an der Will und Altweilnau. Gegen 17:50 Uhr geriet der Fahrschüler aus bislang noch nicht geklärten Gründen zu weit in den Gegenverkehr, wo er den Außenspiegel des entgegenkommenden Mitsubishi touchierte. In Folge dessen verlor der Motorradschüler die Kontrolle über sein Krad und kollidierte mit einem ebenfalls entgegenkommenden Pkw der Marke VW. Der dem Schüler folgende Fahrlehrer konnte ausweichen und seinen Ford in die Schutzplanke links der Fahrbahn steuern. Der schwer verletzte 23-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, weitere Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Jörg

06.11.2022 - 10:47 Uhr

Typisch, wieder zu früh vorweg fahren lassen. die Ausbildung jüngerer Fahrlehrer wird immer schlechter und gefährlicher!


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.