Auto waschen im Winter

Auf ein sauberes Auto muss auch im Winter niemand verzichten
© Foto: PixPartout/stock.adobe.com

Wie oft, wann und wie? Der ADAC gibt Ratschläge für die richtige Wagenwäsche in der kalten Jahreszeit.


Datum:
09.01.2021
Autor:
Saskia Doll
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Das Gerücht, man müsse das Fahrzeug bei Schmuddelwetter besonders häufig reinigen, damit es besser gesehen werden könne, entkräftet der ADAC. Seit der Einführung des hellen Tagfahrlichts sei das nicht mehr so entscheidend. Auch die Streusalzreste stellen heutzutage keine Gefahr mehr für eine intakte Lackoberfläche oder den Unterboden des Fahrzeugs dar – Hohlraumversiegelung und verzinkter Bleche sei Dank. Im Prinzip könne man das Auto also genauso oft in die Waschanlage schicken wie in den Sommermonaten.

Doch bei extremen Minustemperaturen von unter minus zehn Grad Celsius sollte man auf den Besuch der Waschanlage vertagen. Denn unter dem Wärmeschock, wenn das ungefähr zehn bis 30 Grad warme Wasser der Waschanlage auf Fahrzeugteile trifft, leiden der Lack sowie die Gummi- und Kunststoffteile des Autos.

Laut ADAC besonders wichtig: Unbedingt vor der Einfahrt in die Waschanlage alle Reste von Schnee und Eis entfernen. Ansonsten ziehen die Bürsten diese wie Schmirgelpapier über den Lack – und das gibt böse Kratzer.

HASHTAG


#ADAC

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.