-- Anzeige --

Clevere Frauen mögen schwarze Autos

Wer kauft rote Autos, wer schwarze? Eine Studie gibt nun Auskunft
© Foto: Ford/dpp-Autoreporter

Eine von Ford in Auftrag gegebene Studie bestätigt, dass die Wahl der Autofarbe einiges über die Persönlichkeit von Kunden und deren Selbstbild aussagt. Es gibt deutliche Unterschiede zwischen Frauen und Männern, obwohl sie die gleiche Wagenfarbe wählen.


Datum:
07.01.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Eine von Ford in Auftrag gegebene Studie bestätigt, dass die Wahl der Autofarbe einiges über die Persönlichkeit von Kunden und deren Selbstbild aussagt. Es gibt deutliche Unterschiede zwischen Frauen und Männern, obwohl sie die gleiche Wagenfarbe wählen.

Frauen zum Beispiel, die schwarze Autos bevorzugen, schätzen sich selbst oft als clever und lösungsorientiert ein - und geben zu, leicht reizbar zu sein, wenn Dinge nicht nach ihrem Willen laufen. Männer mit Vorliebe für schwarze Autos beschreiben sich unterdessen als impulsiv, tendenziell unorganisiert und leicht ablenkbar.

Frauen, die sich für blaue Autos entscheiden, suchen Harmonie in Beziehungen und neigen zur Konfliktvermeidung - zeichnen sich jedoch auch durch eine ausgeprägte Willenskraft aus. Männer hingegen, die blaue Autos wählen, sind hingegen gefühlsbetonter und hören bei Entscheidungen auf ihr Bauchgefühl. Dunkelblaue Autos stehen bei Männern - ebenfalls wie dunkelblaue Anzüge - für eine eher konservative Einstellung.

Weiter wurde festgestellt, dass silberfarbene Autos besonders Männer ansprechen, die unter Stress ruhig bleiben. Männer, die rote Autos bevorzugen, sind gemäß der Studie organisierter, methodischer und zielorientierter als ihre Geschlechtsgenossen. Frauen indes, die silberfarbene, dunkelblaue oder rote Autos wählen, zeigten in der Studie keine besonders hervorstechenden Charakterzüge.

Ford hatte in Großbritannien mehr als 200 Personen im Alter von 25 bis 65 Jahren befragt.

(dpp-AutoReporter/wpr/tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.