-- Anzeige --

Fahrschüler verletzt sich bei Gefahrenbremsung

Nach seinem Sturz wurde der Fahrschüler zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild)
© Foto: Patrick Seeger/dpa/picture alliance

Ein 19-jähriger Fahrschüler verletzte sich während einer Motorrad-Fahrstunde und musste anschließend ins Krankenhaus gebracht werden.


Datum:
25.11.2021
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie gefährlich eine scharfe Bremsung in schlechten Bedingungen sein kann, musste ein 19-jähriger Motorrad-Fahrschüler im baden-württembergischen Beihingen erfahren. Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg berichtet, verlor der Motorradfahrer nach aktuellen Ermittlungen bei Übungen zu einer Gefahrenbremsung auf dem regennassen Asphalt die Kontrolle über das Zweirad und stürzte. Für ihn endete die Ausbildungsfahrt im Krankenhaus, am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.