-- Anzeige --

Knotenpunkt für Elektromobilität

Der Ladepark am vielbefahrenen Autobahnkreuz trägt zur Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen bei
© Foto: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Dank der Eröffnung des größten EnBW-Schnellladeparks wird das Autobahnkreuz bei Kamen zu einem wichtigen Anlaufpunkt vieler Elektrofahrzeuge im Nordwesten der Nation.


Datum:
03.01.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am neuen Standort können bis zu 52 Fahrzeuge mit einer Leistung von bis zu 300 kW parallel laden. Je nach Fahrzeug und eingebauter Technik kann so in rund fünf Minuten Ladezeit bis zu 100 Kilometer Reichweite nachgetankt werden. Die Energie für die Ladevorgänge stammt laut Angaben von EnBW zu 100 Prozent aus Ökostrom. Ein kleiner Teil hiervon stammt auch von der Photovoltaik-Anlage auf den Dächern der Ladepunkte, die bis zu 120 kW Energie direkt vor Ort erzeugen kann.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.