Kostenloser Licht- und Reifentest

Die GTÜ überprüft derzeit kostenlos die Lichtanlage an Autos
© Foto: Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ)

Spätestens mit dem Herbstbeginn sind eine funktionierende Lichtanlage und genügend Grip auf der Straße lebenswichtig. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) bietet deshalb jetzt kostenlose Licht- und Reifentests.


Datum:
24.09.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mit dem neuen Licht- und Reifentest will die GTÜ für mehr Sicherheit auf Deutschlands Straßen sorgen, schreibt auto-medienportal.net. Die kostenlosen Kontrollen werden bei allen teilnehmenden GTÜ-Partnern kostenlos durchgeführt und mindestens bis in das neue Jahr angeboten.

Kleinere Mängel an der Lichtanlage sowie an den Reifen beheben die Prüfer direkt vor Ort. Wenn dann alles in Ordnung ist, erhalten Autofahrer eine „Fahrzeugcheck-Plakette“ für die Windschutzscheibe.

HASHTAG


#GTÜ

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.