Lkw kracht in Fahrschulgespann

Der Anhänger der Fahrschule wurde bei dem Unfall auf der BAB65 vollständig zerstört
© Foto: Polizeidirektion Landau

Auf der A65 übersah ein Lkw-Fahrer ein vorausfahrendes Pkw-Gespann einer Fahrschule, welches verkehrsbedingt abbremsen musste. Er konnte nicht mehr ausweichen und krachte in den Anhänger.


Datum:
14.04.2021
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Ein 33-jähriger Fahrschüler und dessen 48-jähriger Fahrlehrer befuhren mit einem Anhängergespann die Autobahn 65 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Auf der Rücksitzbank saß zudem ein 51-jähriger Mitfahrer. Als es zu einem Rückstau vor dem Fahrschulauto kam, bremste der Fahrschüler vorschriftsgemäß ab, berichtet die Polizeidirektion Landau.

Dies bemerkte ein nachfolgender Lkw-Fahrer wohl zu spät. Er versucht zwar noch, nach rechts auf den Standstreifen auszuweichen, kollidierte aber mit dem Anhänger der Fahrschule. Durch den Zusammenstoß wurde der Anhänger quer zur Fahrbahn geschleudert. Außerdem kollidierte der Lkw im weiteren Verlauf des Unfalls mit einem weiteren Auto, das sich zu diesem Zeitpunkt ebenfalls auf der rechten Fahrspur befand und abbremsen musste.

Insasse wird schwer verletzt

Während der Lkw-Fahrer, der Pkw-Fahrer sowie der Fahrschüler und der Fahrlehrer nicht oder nur leicht verletzt wurden, erwischte es den 51-jährigen Mitfahrer auf der Rücksitzbank des Fahrschulautos schlimmer. Er musste mit schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.

Außerdem entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein erheblicher Sachschaden. Die zuständige Polizei schätzt ihn auf etwa 40.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Autobahn komplett gesperrt werden.

HASHTAG


#Unfall

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.