-- Anzeige --

Neue Sicherheitskampagne des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg

Ein Blick aufs Smartphone während der Fahrt kann mitunter tödlich ausgehen
© Foto: Christin Klose/dpa Themendienst/picture-alliance

Das baden-württembergische Verkehrsministerium hat die neue Sicherheitskampagne „Im Blindflug durch die Stadt“ vorgestellt. Mit einem Videoclip informieren sie über die Gefahren von Ablenkungen im Straßenverkehr.


Datum:
01.05.2022
Autor:
Marie Maier
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zwei Sekunden bei Tempo 50 aufs Handy geschaut, schon sind 28 Meter im Blindflug zurückgelegt. Jeder achte tödliche Verkehrsunfall 2021 passierte durch Ablenkungen, meist wegen der Nutzung eines Smartphones. Nicht nur Autofahrer, sondern auch Fußgänger und Radfahrer verursachen durch Ablenkungen kritische Verkehrssituationen oder Unfälle. Deshalb appelliert das Verkehrsministerium Baden-Württemberg auf seiner Webseite mit dem Videoclip an alle Autofahrer, sich während des Fahrens auf die Straße zu konzentrieren. Das Video entstand im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne Vorsicht.Rücksicht.Umsicht.

Der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg unterstützt die Aktion des Ministeriums und ruft dazu auf, sich den Clip anzusehen und zu teilen. Hier geht’s zum Video.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.