-- Anzeige --

Rotlichtverstoß ohne Fahrerlaubnis

Obwohl die Ampel für die Linksabbieger auf Rot stand, bog der 26-jährige Motorradfahrer an einer Kreuzung ab
© Foto: Reinhold F./panthermedia.net

Eher zufällig geriet ein Motorradfahrer ins Visier eines Polizeibeamten. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrschüler noch keine Fahrerlaubnis für das Krad besitzt.


Datum:
15.07.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die Polizei Minden-Lübbecke berichtet, fuhr ein 26-Jähriger aus dem Kreis Herford in Oberbauerschaft an einem Polizisten auf seinem mit Kamera ausgestatteten Motorrad vorbei und bog an einer Kreuzung nach links ab. Allerdings stand die Ampelschaltung der Linksabbiegespur auf Rot. Der Polizeibeamte nahm die Verfolgung auf und konnte den 26-jährigen Kawasaki-Fahrer einer Überprüfung unterziehen. Hierbei gab der Beschuldigte an, gegenwärtig eine Fahrschule zu besuchen, um die Fahrerlaubnis für das Motorrad zu erwerben. Seine neue Kawasaki wollte er nur etwas einfahren. Dem Fahrschüler droht nun ein Bußgeld über 200 Euro sowie zwei Punkte für den Rotlichtverstoß, hinzu kommt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Fahren ohne Fahrerlaubnis.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.