-- Anzeige --

Testfahrt vor der Prüfung

Eine Polizeikontrolle wurde dem Fahrschüler zum Verhängnis
© Foto: Rüdiger Kottmann/stock.adobe.com

Im hohenlohischen Öhringen erwischte die Polizei einen jungen Fahrschüler, der eine nächtliche Ausfahrt unternahm – ohne Fahrlehrer und ohne Fahrerlaubnis.


Datum:
31.03.2022
Autor:
Saskia Doll
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seine Fahrerlaubnisprüfung konnte ein 21-jähriger Öhringer wohl nicht mehr abwarten. In der Nacht auf vergangenen Samstag setzte er sich alleine hinters Steuer eines VW Polo. Gegen 1.00 Uhr geriet er in eine routinemäßige Verkehrskontrolle, wie die Heilbronner Polizei in einer Pressemitteilung berichtet. Dabei stellte sich heraus, dass der junge Mann sich zwar um eine Fahrerlaubnis bemühte und eine Fahrschule besuchte, seine Prüfung allerdings noch nicht erfolgreich absolviert hatte. Der 21-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.