-- Anzeige --

Toyota: Elektro-SUV bZ4x ab April bestellbar

Bis zu 450 Kilometer ohne Halt an der Ladesäule sollen mit dem bZ4X möglich sein
© Foto: Toyota

Mit dem ersten vollelektrischen Modell wollen die Japaner vor allem in Europa punkten und das breite Hybrid-Angebot ergänzen.


Datum:
22.02.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit mehreren Monaten ist bekannt, dass Toyota seine klassische Antriebsstrategie anpasst und neben zahlreichen Hybridmodellen mit dem bZ4X auch erstmals ein rein elektrisches SUV auf den Markt bringt. Nun hat das Unternehmen erste Details zum neuen Stromer bekanntgegeben. Kunden können zum Marktstart beim bZ4X zwischen Front- und Allradantrieb entscheiden. Letzterer kombiniert einen 150 kW (204 PS) starken Elektromotor auf der Vorderachse mit einem 80 kW starken E-Aggregat auf der Hinterachse. Zusammen ergibt das eine Systemleistung von 160 kW bzw. 218 PS. Der reine Fronttriebler begnügt sich mit der 150-kW-Maschine. In beiden Varianten kommt die Energie von einem Akkupaket mit einer Kapazität von 71,4 kWh. Maximal sollen so Reichweiten von bis zu 450 Kilometer möglich sein.

Reservierung möglich

Bestellt werden kann der Elektro-Toyota ab April, aktuell gibt es aber bereits die Möglichkeit, sich das SUV online in verschiedenen Varianten zu reservieren. Mindestens 47.490 Euro (brutto) muss man für die Einstiegsversion mit Frontantrieb bereithalten, das Allradmodell mit Panorama-Glasdach, Comfort- sowie Technikpaket kostet mindestens 60.290 Euro brutto. Dank des aktuell geltenden Umweltbonus lassen sich noch etwas mehr als 9.000 Euro sparen, ein Schnäppchen ist der Toyota bZ4X aber dennoch nicht.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.