-- Anzeige --

Toyota Prius: Fünfte Generation präsentiert

Die neueste Auflage des japanischen Kompaktwagens ist kaum als Teil der Prius-Familie zu erkennen
© Foto: Toyota

Die komplett überarbeitete Version des Hybrid-Aushängeschilds soll die Erfolgsgeschichte des Prius auch in Europa weiterschreiben.


Datum:
21.11.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ist der Prius in den letzten Jahrzehnten immer wieder durch sein extravagantes Design aufgefallen, schlägt die insgesamt fünfte Generation des kompakten Japaners eine neue Richtung ein. Das Modell, das hierzulande ab Sommer 2023 verkauft werden soll, besticht in der Neuauflage besonders durch ein klares, elegantes Karosseriedesign. Vor allem die Heckpartie mit einem horizontal verlaufenden LED-Leuchtband steht in starkem Kontrast zu den verspielten Leuchteinheiten der aktuellen Generation. Generell wirkt die aerodynamisch optimierte Außenhaut eher schlicht gestaltet, die wenigen Akzente an Front und Heck lassen den Prius aber angenehm futuristisch wirken.

Nur eine Motorisierung

Auch unter dem Blechkleid gibt es Neuigkeiten. Waren die vorherigen Prius-Generationen noch das Gesicht der Vollhybrid-Palette der Marke, gibt es den Prius nach dem Modellwechsel hierzulande nur noch mit einem Plug-in-Hybrid. Ein 151 PS starker 2,0-Liter-Benziner sorgt gemeinsam mit einem 120 kW starken Elektromotor für eine Systemleistung von 223 PS bzw. 164 kW. Zum Vergleich: Der aktuelle Plug-in-Prius stellt nur 90 kW/122 PS zur Verfügung. Für eine möglichst hohe rein elektrische Reichweite sorgt eine Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 13,6 kWh. Auch im Innenraum möchte das 4,60 Meter lange Kompaktfahrzeug mit neuester Technik punkten und verfügt neben einem großen Infotainment-Display auch über ein (optisch) über dem Lenkrad platzierten TFT-Bildschirm, der das klassische Kombiinstrument ersetzt.

Weder zu den möglichen Preisen noch dem Verbrauch hat Toyota bislang Informationen bekanntgegeben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.