Umfrage zum zweiten Lockdown

In der neuen Umfrage möchte Moving erfahren, wie die Fahrlehrerschaft im zweiten Lockdown zurechtkommt
© Foto: momius/stock.adobe.com

Seit Mitte Dezember 2020 befindet sich Deutschland im zweiten Lockdown. Doch wie geht es Fahrschulen damit? Antworten auf diese und weitere Fragen soll die aktuelle Umfrage des Branchenverbands Moving liefern.


Datum:
19.01.2021
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

1 Kommentare

jetzt mitdiskutieren



„Wie geht es den Fahrschulen im zweiten Lockdown?“, „Müssen die Mitarbeiter in Kurzarbeit gehen?“, „Können die Mieten weiterbezahlt werden?“ – dies ist nur ein Teil von Fragen, die die Branche im derzeitigen coronabedingten zweiten Lockdown beschäftigen.

Der Branchenverband Moving möchte Klarheit und deshalb in einer neuen Umfrage herausfinden, wie die Fahrlehrerschaft zu diesen Themen steht. Wer an der Umfrage teilnehmen möchte, kann dies hier tun.

HASHTAG


#Moving

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


Friedrich Heinigen

23.01.2021 - 16:43 Uhr

Ich würde von keinem jungen Menschen verlangen, für mich seine Existens aufs Spiel zu setzen. Unsere Politiker können leider nur Lock down. Gibt es eigentlich keine Möglichkeiten , ungesunde Lebensmittel wenigstens an den Pranger zu stellen ? Wenn man sich schon nicht traut, sie zu verbieten ! Gibt es keine Möglichkeiten , Antibiotila zu verbieten ? Ist es nicht möglich unser Immunsystem zu stärken ? Ist es richtig völlig blind nur auf Impfungen zu setzen ? Unsere konservative Regierung kann nur bremsen , wenn man mal was Neues will. Zum Glück gibt es bei uns immer mehr Alte. So geht es bei uns weiter wie bisher. Erbarmungslose Vernichtung unserer Natur, endloser Landschaftsverbrauch, weiterhin innerdeutsche Flüge, Steuergeld für Autos ??? , Fernbusse ohne Maut ! , giftige Wärmedämmung steuerlich gefördert , Fliegen mit steuerfreiem Kraftstoff... es gibt hier gar nicht genug Platz .


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.