-- Anzeige --

VDA: Bessere Luft durch moderne Diesel und Software-Updates

Moderne Diesel und Software-Updates wirken sich positiv auf die Luftqualität aus, findet der VDA
© Foto: Julian Stratenschulte/dpa/pi

Software-Updates und moderne Diesel-Pkw machen die Luft in deutschen Städten besser. Davon geht der Automobilverbands VDA aus.


Datum:
15.02.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Modernen Diesel-Pkw und Software-Updates sei es laut Hildegard Müller, Präsidentin des Automobilverbands VDA, zu verdanken, dass sich in deutschen Städten die Luftqualität verbessert habe und im vergangenen Jahr die Stickstoffdioxid-Konzentration nach vorläufigen Zahlen des Umweltbundesamtes (UBA) deutlich zurückgegangen ist. Eine weitere Reduzierung der NO2-Emissionen sei anzunehmen, da der Anteil emissionsfreier Elektrofahrzeuge weiter steige.

Mehr als 1,15 Millionen Euro-6-Diesel-Pkw mit sehr geringem NO2-Ausstoß wurden nach Angaben des VDA im vergangenen Jahr deutschlandweit zugelassen. Euro-6-Diesel machen inzwischen 36 Prozent des Gesamtbestands der insgesamt 15,2 Millionen Diesel-Pkw aus und stellen die zahlenmäßig größte Gruppe der Diesel-Pkw nach Schadstoffklassen dar.

Die VDA-Präsidentin beruft sich auf einen aktuellen Bericht des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA), nach dem die Stickoxid-Emissionen durch Software-Updates um rund 59 Prozent bei den betroffenen Fahrzeugen verringert worden seien. „2019 hat sich die Zahl der Städte, die noch über dem NO2-Jahresgrenzwert liegen, mehr als halbiert. Das zeigt, dass wir mit Innovation und Bestandserneuerung die größten Fortschritte bei der Luftqualität erreichen – nicht mit Verboten“, stellt Müller fest. 

(sd)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.