-- Anzeige --

VDA fordert digitale Bezahllösung an Ladesäulen

Der VDA fordert, dass an Ladesäulen in Deutschland digital bezahlt werden kann 
© Foto: Jan Woitas/dpa/picture-alliance

Noch immer ist die Vereinheitlichung des Direktbezahlsystems bei elektrischen Ladesäulen in Deutschland nicht geklärt. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) fordert schnelle Lösungen.


Datum:
22.04.2021
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein Streit über das Bezahlsystem zwischen Finanzinstituten und Stromwirtschaft droht den ohnehin schleppenden Aufbau von Ladepunkten in Deutschland weiter zu verlangsamen, kritisiert der VDA in einer Mitteilung. Zudem würde die Verzögerung die Nutzungskosten unnötig zu erhöhen.

VDA-Präsidentin Hildegard Müller bezog deshalb Stellung und erklärte: „Wir brauchen eine Vereinheitlichung der Bezahlmethode an Ladesäulen für alle Kunden, die nicht vertragsbasierend laden. Und auch das kann nur digital gelingen. Das Finanzministerium handelt mit seinen Ergänzungswünschen zu Lesegeräten entgegen der eigenen Digitalisierungsstrategie. Wir brauchen dringend eine zukunftsorientierte digitale Bezahlmöglichkeit.“

Die aktuelle Diskussion um den zusätzlichen Einbau von EC- und Kreditkartenlesegeräten drohe die eigentlich dringend erforderliche Verabschiedung der Verordnung zu verzögern, so der VDA weiter. Denn zusätzliche gesetzliche Anforderungen für die Ladesäulenbetreiber würden den Aufbau unnötig verkomplizieren. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.