Zugang zur Webkonferenz für Fahrschulen

Fahrlehrer können per Internet von überall bequem an der Konferenz teilnehmen. 
© Foto: Jacob Lund/stock.adobe.com

Die Veranstaltungsseite für die 1. Moving Webkonferenz, zu der der Fachverband Moving am 29. Oktober einlädt, steht. Bei der digitalen Veranstaltung soll es unter anderem um die Automatikregelung und das elektronische Prüfprotokoll gehen.


Datum:
22.10.2020
Autor:
Sylke Bub
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Wer an der 1. Moving Webkonferenz am 29. Oktober 2020 von 9 bis 12 Uhr teilnehmen möchte, kann das kostenlos und ohne vorherige Anmeldung per Klick auf folgenden Link: Webkonferenz.

Wer Fragen zu den einzelnen Vortragsthemen hat, kann sie vorab über eine Umfrage stellen. Das vorläufige Programm kann hier angesehen werden.

Themen der digitalen Veranstaltung sind unter anderem die Automatikregelung, das elektronische Prüfprotokoll, die aktuelle Prüfsituation und der Fahrlehrermangel.

Neben Moving-Präsident Jörg-Michael Satz werden weitere Branchenexperten wie Jürgen Kopp (2. stellvertretender Vorsitzender der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände), Renate Bartelt-Lehrfeld (Referatsleiterin im Bundesverkehrsministerium), Bernd Brenner (Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fahrlehrerausbildungsstätten), Tino Friedel (TÜV | Dekra arge tp 21) und Wolfhardt Werner (Leiter Fahrerlaubnis-Kompetenz beim TÜV Nord) erwartet. Moderiert wird die Konferenz von Sascha Fiek, Geschäftsführer der Academy Fahrschule Fiek in Freiburg und Betreiber des Blogs "Fahrlehrerwelt". 

HASHTAG


#Moving

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.