-- Anzeige --

65 Prozent teurer: Preise für Autoreifen steigen

Teures Zubehör: Der Preisanstieg bei Reifen könnte sich 2021 fortsetzen
© Foto: DANLIN Media GmbH / stock.adobe.com

Steigende Liefer- und Materialkosten treiben die Preise für neue Autoreifen um bis zu 65 Prozent in die Höhe. Das trifft sowohl Privatkunden als auch Fahrschulen hart.


Datum:
19.08.2021
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die Online-Preisvergleichsplattform guenstiger.de ermittelt hat, stiegen die durchschnittlichen Kosten pro Reifen von 62 Euro im Jahr 2019 auf circa 102 Euro pro neuem Pneu im Jahr 2020. Ein Trend, der sich auch 2021 fortsetzen dürfte. Denn die Gründe für den rasanten Preisanstieg haben sich während der Corona-Pandemie teilweise verschärft.

Teure Produktion

Als ein Hauptgrund für den Preissprung gilt der gestiegene Ölpreis. Dieser sorgt nämlich nicht nur dafür, dass die Transportkosten der Pneus (egal ob per Frachtschiff oder Lkw) nach oben gingen, die Preise für die petrochemische Basis der synthetischen Kautschuke stiegen ebenfalls kräftig an. Und die Mehrkosten für ein Barrel Rohöl lösten ebenfalls höhere Energiekosten aus. Trotz dieser schlechten Voraussetzungen sollte man den Kauf neuer Reifen nicht aufschieben und damit gegebenenfalls ein höheres Sicherheitsrisiko in Kauf nehmen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.