BMW-Motorräder halten künftig Abstand

Der neue Abstandstempomat für Motorräder von BMW soll in Kürze verfügbar sein
© Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW führt in seiner Motorradsparte ein, was in Autos längst keine Seltenheit mehr darstellt: Der Abstandstempomat ACC soll in Kürze verfügbar sein.


Datum:
01.07.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



In Kürze bietet BMW für seine Motorradsparte mit der Active Cruise Control (ACC) einen Abstandstempomaten an. Darüber berichtet auto-medienportal.net.

Das System, das BMW gemeinsam mit seinem Partner Bosch entwickelt hat, solle - sobald ein vorausfahrendes Zweirad langsamer werde - die Fahrgeschwindigkeit des Bikes automatisch regulieren und den vom Fahrer definierten Abstand wiederherstellen. Sowohl Fahrgeschwindigkeit als auch Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug können dabei in drei Stufen variiert werden, schreibt auto-medienportal.net mit Verweis auf den Motorradhersteller. So könne der Fahrer die Beschleunigung und die Verzögerung durch den ACC selbst einstellen.

Die Abstandsregelung könne natürlich auch deaktiviert werden, ließ BMW verlauten, sodass die Geschwindigkeitsregelung genutzt werden könne. Bei Kurvenfahrt sei es außerdem möglich, die Geschwindigkeit durch den Abstandstempomaten automatisch zu reduzieren und eine komfortable Schräglage herbeizuführen. 

HASHTAG


#Motorrad

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.