-- Anzeige --

Ford Focus: Aufgefrischter Bestseller

Neben einem neuen Look hat Ford dem Focus vor allem modernere Technik spendiert
© Foto: Ford

Ford hat seine beiden Focus-Modelle modernisiert und neben einer sanften optischen Auffrischung auch technisch nachgelegt.


Datum:
15.10.2021
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach rund drei Jahren auf dem Markt erhält die vierte Generation des beliebten Ford Focus nun eine umfassende Modernisierung. Sowohl die fünftürige Limousine als auch die Kombiversion namens Turnier profitierten von der Verjüngungskur. Rein optisch erkennt man das Facelift-Modell des Focus an einer modifizierten Motorhaube und überarbeiteten LED-Scheinwerfern, hinzukommen je nach Ausstattungsvariante spezifische Designmerkmale wie ein Kühlergrill mit schwarzem Wabeneinsatz (ST-Line).

Moderne Konnektivität und Assistenzsysteme

Im Innenraum unterscheidet sich der überarbeitete Focus deutlich von seinem Vorgänger. Auf Wunsch ist jetzt das bereits im vollelektrischen Mustang Mach-E vorgestellte Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC4 erhältlich, das neben zahlreicher Funktionen wie einem Navigationssystem, der schnellen Einbindung von Apps und Smartphone auch über ein 13,2 Zoll großes Touchdisplay verfügt. In puncto Assistenzsysteme hat Ford ebenfalls nachgelegt und beispielsweise den „Toter-Winkel-Assistenten“ nachgebessert. Dieser kann nun durch gezielte Lenkimpulse aktiv auf den Fahrer einwirken und so einen riskanten oder ungewollten Spurwechsel verhindern. Zudem gibt es den Focus auf Wunsch auch mit adaptiven LED-Matrix-Scheinwerfern. Der Einstiegspreis für den Ford Focus beginnt bei 22.450 Euro, die Kombiversion Focus Turnier kostet mindestens 23.650 Euro.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.