-- Anzeige --

IAA 2021: Ticketverkauf startet

So sieht das Open Space in der Münchner Innenstadt aus
© Foto: IAA

Ab sofort startet der Ticketverkauf der Internationalen Automobilmesse 2021. Die „IAA Mobility“ findet vom 7. bis zum 12. September in München statt.


Datum:
02.06.2021
Autor:
Marie Maier
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die diesjährige IAA weicht vom klassischen Ausstellungskonzept ab und legt den Fokus stattdessen auf den Erlebnischarakter, berichtet das Auto-Medienportal auf seiner Website. Die Ausstellung der Messe erstreckt sich bis in die Münchner Innenstadt. Der Ticketeintritt beinhaltet Angebote von Partnern der Münchner Gastronomie und Einzelhandel.

Offenes Messekonzept

Mit dem „IAA Mobility Experience“-Ticket haben Besucher vom 10. bis 12. September Zugang zum gesamten Messegelände und zu Ausstellungen direkt in der Münchner Innenstadt. Im sogenannten „Open Space“ können Besucher Mobilität auf Münchens bekanntesten Plätzen erleben. Das Spektrum reicht von der Mikro- und E-Mobilität über Fahrradneuheiten bis hin zum ÖPNV. Über die „Blue Lane“, einer zwölf Kilometer langen Teststrecke, erreichen Besucher das „Open Space Extended“ auf dem Messegelände, wo sich namhafte Fahrradhersteller präsentieren. Die „Bike-Test-Area“ befindet sich auf dem Summit. Hier haben alle Besucher vom 7. bis zum 12. September Zugang.

Verschiedene Ticketmöglichkeiten

Fachbesucher haben mit dem „IAA Summit“-Ticket Zugang zum Summit und den Messehallen, der IAA Conference, dem Open Space und der IAA Virtual. Das „Conference+“-Ticket bietet zudem Zugang zu exklusiven Veranstaltungen mit hochrangigen Rednern zur zukünftigen Mobilität. Wer nicht vor Ort an der Messe teilnehmen will, kann die IAA auch mit einem digitalen „IAA Virtual“-Ticket besuchen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.