-- Anzeige --

ID.4 kommt auf den Markt

Der ID.4 steht bereits in den Startlöchern
© Foto: Volkswagen AG

Volkswagen startet bis Mitte Februar den Vorverkauf des ID.4 in weiteren Varianten. Im März soll dann die Auslieferung beginnen.


Datum:
03.02.2021
Autor:
Saskia Doll
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nachdem der Elektro-SUV bisher nur in der Sonderedition ID.4 1ST bestellbar war, gibt VW nun auch den Startschuss für den Vorverkauf weiterer Modelle. Erhältlich sind die ID.4-Varianten in rund 30 Ländern Europas inklusive Deutschland sowie den USA. Die Auslieferung an die Kunden plant VW in Europa und China bereits ab März, in den USA ab Mitte des Jahres.

„Allein in diesem Jahr wollen wir deutlich mehr als 100.000 ID.4 an Kunden ausliefern“, sagte der Vertriebsvorstand der Marke Volkswagen Pkw, Klaus Zellmer. Und weiter: „Uns liegen bis heute bereits 17.000 Auftragseingänge für das Fahrzeug vor.“ Von den für 2021 geplanten Auslieferungen gehen etwa zwei Drittel nach Europa, ein Drittel nach China und USA. In China kommt der ID.4 in den zwei Varianten ID. 4 CROZZ und ID.4 X zu den Kunden.

Mit Förderung unter 30.000 Euro

Die Preise beginnen in Deutschland bei 38.450 Euro für den ID.4 Pure Performance4. Durch die Fördergelder in Höhe von 9.000 Euro ist der SUV in der Basisversion für unter 30.000 Euro zu haben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.