VW drosselt Produktion

Kurz vor Jahresende muss VW wieder Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken
© Foto: picture-alliance/dpa

Weil ein Zulieferer wegen Corona kurzfristig ausfällt, hat Volkswagen Teile der Produktion im Wolfsburger Stammwerk heruntergefahren.


Datum:
15.12.2020
Autor:
Saskia Doll
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Seit vergangener Nacht rollen die Bänder bei VW in Wolfsburg nur noch eingeschränkt. Grund dafür ist ein kurzfristiger Produktionsausfall bei einem deutschen Zulieferer, bedingt durch Corona-Infektionen in der Belegschaft und den entsprechenden Maßnahmen der Behörden, meldet VW in einer Pressemitteilung. Auch zuliefernde Bereiche im Werk Braunschweig seien betroffen.

Außerdem heißt es, Unternehmensleitung und Betriebsrat haben sich darauf verständigt, für die betroffenen Beschäftigten Kurzarbeit anzuzeigen.

HASHTAG


#VW

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.