-- Anzeige --

Motorradmesse IMOT 2022 abgesagt

Nach 2021 muss die IMOT zum zweiten Mal in Folge abgesagt werden
© Foto: Autoren-Union Mobilität/IMOT

Aufgrund der Corona-Pandemie und den hohen Infektionszahlen in Bayern hat der Veranstalter die IMOT 2022 in München abgesagt.


Datum:
19.12.2021
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Während die IAA Mobility im September 2021 noch stattfinden konnte, ereilt die Internationale Motorrad Ausstellung IMOT ein anderes Schicksal. Die vom 18. bis zum 20. Februar 2022 angesetzte Veranstaltung auf dem Messegelände in München-Riem muss aufgrund des wieder aufflammenden Infektionsgeschehens abgesagt werden. Bereits dieses Jahr konnte die Messe nicht stattfinden und wurde verschoben. Die Veranstalter halten aber an der grundlegenden Idee der Motorrad-Ausstellung fest und wollen 2023 wieder rund 60.000 Besucher begrüßen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.