-- Anzeige --

Weniger neue Führerscheine

Im vergangenen Jahr konnten coronabedingt weniger Fahrerlaubnisprüfungen als im Vorjahr durchgeführt werden
© Foto: Gerhard Seybert/stock.adobe.com

Bedingt durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie sank die Zahl der theoretischen und praktischen Fahrerlaubnisprüfungen im Jahr 2020 um sieben beziehungsweise elf Prozent.


Datum:
27.04.2021
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im vergangenen Jahr wurden bundesweit 1,7 Millionen theoretische und 1,5 Millionen praktische Führerscheinprüfungen vorgenommen. Wie auto-medienportal.net mit Verweis auf Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes berichtet, sank die Anzahl der theoretischen Prüfungen im Jahr der Corona-Pandemie damit um über sieben Prozent gegenüber 2019. Die Zahl der praktischen Prüfungen sank sogar um etwa elf Prozent.

Bestehensquote steigt leicht

Der Anteil erfolgreich abgelegter Prüfungen stieg angesichts der geringeren Gesamtzahl auf rund 66 Prozent bei der theoretischen Fahrerlaubnisprüfung und auf etwa 71 Prozent bei der praktischen, schreibt auto-medienportal.net. 2019 hatten die Anteile im theoretischen Teil der Prüfung noch bei circa 64 Prozent und im praktischen Teil bei etwa 70 Prozent gelegen. Damit stieg die Bestehensquote im vergangenen Jahr leicht an.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.