DVR-Trainerweiterbildung mit Fokus E-Mobilität

Die Teilnehmer der DVR-Weiterbildung auf dem Sachsenring
© Foto: Verband sächsischer Fahrlehrer

Fahrlehrer aus der gesamten Bundesrepublik haben sich Ende Juli am Sachsenring getroffen, um an einer internen Fortbildung für DVR-Trainer teilzunehmen.


Datum:
06.09.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Schwerpunkte bei der DVR-Weiterbildung lagen auf dem Umgang mit Elektrofahrzeugen und der Unterstützung von hochdynamischen Fahrmanövern durch Fahrerassistenzsysteme. Genau an dieser Stelle gebe es Schnittstellen zur modernen Fahrausbildung- und Prüfung, meint Andreas Grünewald, Vorsitzender des Verbands sächsischer Fahrlehrer.

Training mit E-Fahrzeugen, danach Elektroworkshop

Das praktische Training fand auf den Übungspisten des Verkehrssicherheitszentrums am Sachsenring statt. Stand zuerst ein Training im Realverkehr mit Elektrofahrzeugen von Audi auf dem Programm, ging es danach zu einem Elektroworkshop in die Gläserne Manufaktur nach Dresden. „Wie immer fand zum Abschluss dieses Weiterbildungstages eine Erfolgskontrolle statt, die alle Kollegen mit Bravour bestanden“, sagt Grünewald.

BVF als Veranstalter

Das oben genannte Angebot zur  internen Fortbildung für alle DVR-Trainer, die auch Fahrlehrer sind, gibt es seit dem vergangenen Jahr. Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. veranstaltet die Sicherheitstrainings nach DVR-Richtlinien.

(Andreas Grünewald)

HASHTAG


#Weiterbildung

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.