-- Anzeige --

Neue Produktmarke bei VW

Mit den GTX-Varianten will VW sein Produktportfolio bei den ID-Modellen erweitern
© Foto: Volkswagen AG

Nach GTI, GTD und GTE präsentiert Volkswagen nun mit GTX die vierte Variante seiner Produktmarken.


Datum:
22.04.2021
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Wolfsburger Autobauer VW stellt seiner Marke GTI ein elektrisches „Schwester-Label“ zur Seite. Wie die Zeitschrift Autohaus mit Verweis auf VW berichtet, sollen die besonders sportlich positionierten Modelle der neuen ID-Familie künftig das Kürzel „GTX“ im Namen tragen. „GT“ stehe dabei für „Gran Turismo“. Der Buchstabe „X“ steht für den Allradantrieb, über den die doppelmotorigen Elektro-Sportler verfügen werden.

Den Startschuss für die neue Produktmarke soll im Sommer der ID.4 GTX geben. Später soll außerdem auch der ID.3 eine GTX-Variante erhalten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.