-- Anzeige --

„Over-the-Air“-Updates für ID.3 und ID.4

Volkswagen aktualisiert seine ID-Modelle via "Over-the-Air"-Technologie
© Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen wird Software-Updates für seine ID-Modelle künftig via „Over-the-Air“ einspielen. Die Wolfsburger sind nach eigenen Angaben der erste und bisher einzige Hersteller, der seinen Kunden Updates mit dieser Technologie zur Verfügung stellt.


Datum:
06.07.2021
Autor:
Marie Maier
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Über mobilen Datentransfer gelangen die Updates direkt auf die zentralen Hochleistungsrechner (In Car Application, kurz ICAS) des Autos. Das berichtet das Auto-Medienportal auf seiner Webseite. Das erste „OTA“-Update kommt beim ID.3. Kunden des sogenannten „First Movers Club“ erhalten den neuen Softwarestand „ID.Software 2.3“. Das Update bringt Anpassungen und Verbesserungen bei Bedienung, Performance und Komfort mit und beinhaltet außerdem erweiterte Funktionalitäten des ID-Light, eine optimierte Umgebungserkennung, dynamische Fernlichtregulierung, eine verbesserte Bedienbarkeit und Designanpassungen des Infotainmentsystems sowie Performance- und Stabilitätsverbesserungen.

Updates für die restlichen ID-Modelle – alle ID.3, ID.4 und ID.4 GTX – folgen noch. Volkswagen möchte die Software seiner Stromer künftig alle zwölf Wochen mit Updates auf den neuesten Stand bringen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.